Sehr geehrte Geschäftsinhaber,

Um Ihnen ein Mindesteinkommen zu sichern und Ihnen unsere ganze Unterstützung zukommen zu lassen, haben wir beschlossen, eine nationale Solidaritätsplattform für unsere lokalen Geschäfte ins Leben zu rufen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unserer Wirtschaft; weshalb wir Sie mit allen uns verfügbaren Kräften unterstützen möchten. Diese Website ermöglicht es Ihnen, Ihre Kundengemeinschaft zu vereinen, indem Sie ihnen Gutscheine von 5 bis 100 € zur Verfügung stellen. Außerdem wird Ihnen von nun an für jeden gekauften Euro ein Euro ausgezahlt. Ein Sponsor hat sich zu uns gesellt, was uns erlaubt, keine Provision für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website mehr zu nehmen. Wir brauchen jedoch mehr Sponsoren. Sprechen Sie um sich herum darüber, damit andere sich uns anschließen und die 0%-Kommission weiterhin angewandt wird.

Was sieht das Konzept aus?

ANMELDUNG: :

Bitte füllen Sie dieses Formular aus .

UNS FOLGEN UND TEILEN

Wer sind wir ?

Kaaft Lokal ist eine Initiative der clc, die von Power Lab umgesetzt wird. Unser Ziel ist es, den einzelnen Händlern zu helfen, um unsere Geschäftsstruktur auch nach der Krise zu erhalten. Haben Sie eine Idee oder einen Vorschlag ? Schicken Sie uns eine E-Mail an contact@kaaftlokal.lu.

Möchten Sie Partner werden ?

Kontaktieren Sie uns unter contact@kaaftlokal.lu

Sie reden über uns!

"Aux anniversaires et à Noël, le bon d’achat est le meilleur moyen de faire plaisir sans se tromper. Cette fois, le bon d’achat va servir à soutenir les commerçants du pays. L’idée est relativement simple." Afficher l'article
"L'idée de cette action en ligne et de soutenir et d'encourager la solidarité entre les clients et les magasins. Une initiative qui rencontre beaucoup de succès en France." Afficher l'article
"Kaaft Lokal : L'initiative solidaire pour soutenir le commerce local. Parce que l’on sait que la crise sanitaire actuelle frappe les commerçants locaux, la Confédération luxembourgeoise du commerce (clc) et Power Lab..." Afficher l'article
" Tous n’ont pas accès aux aides du gouvernement . Le site donne ainsi la possibilité aux consommateurs de «soutenir les commerces qu’ils souhaitent voir rouvrir»." Afficher l'article
"Une solidarité que Claude Bizjak veut avant tout faire rimer avec proximité. Les particuliers ne sont pas invités à verser dans une cagnotte, mais bien à prendre un bon qui viendra soutenir le commerce qui leur plaira de voir rouvrir." Afficher l'article
"Les initiatives pour soutenir les commerces locaux se multiplient alors que la période de confinement se prolonge et que certains commerces se trouvent en grande difficulté, faute tout simplement de rentrée d’argent." Afficher l'article

Unsere Partner